Johannes Truschnigg - SRE & DevOps


Zur Suche ▼Zum Archiv ▼

Eintrag von 2008-04-29

blosxom-Integration


Sollte tatsächlich jemand in den letzten Tagen dieses Blog gelesen haben, wird ihm vielleicht die relativ rasche Wandlung seines Erscheinungsbildes aufgefallen sein. Gerade eben habe ich das kleine Ding so umgehackt, dass es sich mit den uebrigen Seiten meiner Homepage (die halbdynamischen Content via Sever Side Includes einbindet) moeglichst nahtlos integriert. Vorerst bin ich zufrieden :-)

direkter Link ▲

Eintrag von 2008-04-29

Modifikationen in bloxsom


So, jetzt passt das Ganze schon eher... es hat etwas laenger als erwartet gedauert, bis ich dem CGI-Programm korrektes XHTML mit entsprechendem Content-Type eingebläut hatte, doch nun sollte es laufen. Auch einen zu diesem Blog gehoerenden RSS-Feed gibt es nun; kompatible Browser sollten das beim Betrachten dieser Seite melden.
Eigentlich finde ich diese simple Blog-Software wirklich toll - da sie anscheinend leider nicht mehr aktiv maintained wird, koennte ich mir auch vorstellen, sie hier zu forken - die Lizenz ließe das zu, wenn ich nichts uebersehen habe.

direkter Link ▲

Eintrag von 2008-04-29

Testbetrieb BLOG


Auf der Suche nach einer BLOG-Software, welche nicht auf PHP aufsetzt und das Posten von Einträgen via Shell (bzw. Editor) zulässt, bin ich auf blosxom (Projektseite) gestoßen. Es ist in Perl 5 implementiert, und angenehm überschaubar. Dies ist nun der erste Eintrag, und ich weiß noch nicht so recht, ob mir alles gefällt, was ich bisher gesehen habe... ein paar Anpassungen müssen wohl oder übel noch sein.
...to be continued :-)

direkter Link ▲

© 2007-2019 Johannes Truschnigg | valid xhmtl & css